You are here: Home / Yoga

Yoga

In Europa am bekanntesten ist das Hatha Yoga. Dabei werden bestimmte Körperhaltungen (Asanas) und Atemtechniken (Pranayama) harmonisch miteinander verbunden. Durch Asanas werden Verspannungen wahrgenommen und gelöst., die Muskeln und die Wirbelsäule gestreckt, die inneren Organe gekräftigt. Durch die Übungen soll die Lebensenergie (Prana) wieder zum Fließen gebracht und so die geistige Konzentration gefördert werden. Ziel ist die absolute körperlich und geistige Entspannung.

Typisch für das Hatha Yoga ist dabei, dass man dabei die Körperhaltung jeder Übung einige Zeit beibehält, um das eigene Körpergefühl zu schulen und die Muskeln zu trainieren.. Regelmäßig enden die Yogastunden mit einer so genannten Tiefentspannung. Dabei wird ca. eine viertel Stunde lang jeder vollständig entspannt.

Die klassische Yogatradition findet als Gesundheitsweg immer mehr Beachtung. Körper und Geist sollen in Einklang gebracht werden! Die praktischen Übungen orientieren sich an den Bedürfnissen der TN, sie sollen helfen, mit Krankheitssymptomen besser umzugehen, sie sollen Körperkraft und Widerstandsfähigkeit aufbauen und das allgemeine Wohlbefinden steigern.

Kurs-Fokus beim Yoga

Regeneration 0%
Koordination 0%
Flexibilität 0%
Ausdauer 0%
Kraft 0%