You are here: Home / Wassergymnastik

Wassergymnastik

viagra de abusar de la Viagra De todas formas, como cualquier otro fármaco tiene consecuencias si abusas de él. En este caso, el uso irresponsable de estas pastillitas puede generar...

Bei der Wassergymnastik werden die Übungen mit und ohne Gerät im 1,30m tiefen Wasser durchgeführt. Das Training ist für Nichtschwimmer ebenso geeignet wie für Schwimmer und bietet sowohl für Neueinsteiger als auch für trainierte Sportler die besten Voraussetzungen. Je nach Übungsausführung kann der Anstrengungsgrad im Wasser wesentlich höher sein als an Land.
Die Auftriebskraft des Wassers entlastet Gelenke, Bänder und Sehnen, sowie die Wirbelsäule und damit auch die Bandscheiben.
Gleichzeitig ist das Training durch den Wasserwiderstand sehr effektiv und anspruchsvoll:

  • Kräftigung der Muskulatur
  • Steigerung von Kondition und Beweglichkeit
  • Stärkung des Herz-Kreislaufsystems
  • Schulung des Gleichgewichtssinnes
  • Aktivierung des Stoffwechsels ( Fettverbrennung)
  • Förderung der Durchblutung

Bei Herz- Kreislauferkrankungen sollte vor Beginn des Trainings der Arzt konsultiert werden!

Kurs-Fokus bei Wassergymnastik

Regeneration 0%
Koordination 0%
Flexibilität 0%
Ausdauer 0%
Kraft 0%